HeLi NET Telekommunikation GmbH & Co. KG Case Study


Die HeLi NET ist der lokale Netzbetreiber für die Hellweg-Lippe-Region. Seit 1999 versorgt sie die Menschen in den Städten und Gemeinden Ahlen, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Hamm, Kamen, Lünen, Soest, Werl, Werne, und Wickede mit Kommunikationsdiensten. Das Spektrum reicht dabei von Festnetztelefonie über DSL-Anbindungen bis hin zu direkten Glasfaseranschlüssen. Der Zweig HeLi NET - iTK versorgt Geschäftskunden mit innovativen iTK-Diensten und verbindet die Kompetenzen eines Systemhauses für Informationstechnik (IT) mit dem Know-how eines Telekommunikations-Anbieters (TK), der seit 1999 ein fester Partner für über 6.500 Unternehmen und Verwaltungen in der Region Hellweg-Lippe ist.

Challenge

Wir haben derzeit zwei Active Directory - Domänen mit insgesamt vier Domaincontrollern sowie Fileservern und zwei Exchange 2013 Server im Einsatz mit anfänglich 100 Benutzern. Die Herausforderung bestand in der Verwaltung und Handhabung der Umgebung im täglichen Einsatz. Viele kleine Arbeitsschritte kosteten unnötige zeitliche sowie personelle Ressourcen. Zudem stellt das Active Directory die zentrale Säule der internen Infrastruktur dar und sollte daher stark auf Stabilität und Zuverlässigkeit fokussiert werden. Diese Faktoren konnten bisher nur durch eigene und/oder Drittanbieterskripte teilweise oder gar keine hinreichende Berücksichtigung finden. Auch die Fehleranfälligkeit durch manuelle Pflege und Wartung stellte unsere IT mit deren Personalansatz vor eine große Herausforderung. Daher waren wir auf der Suche nach einer zentralen und hoch automatisierbaren Lösung, welche eine große Entlastung der IT erwirken sollte. Unser Schwerpunkt bei der Auswahl lag daher auf • Zentralisierung und Automatisierung • Browserbasierte Administration und Verwaltung • Self-Service-Portal zur transparenten Benutzerverwaltung • Integration in die bestehende Systemlandschaft und deren Hauptsysteme wie Exchange, etc. Auch eine stärkere Annäherung von Active Directory und LDAP im Unternehmen sowie eine flexiblere Anpassung der Infrastruktur waren für uns auschlaggebende Gründe. Nach intensiver Suche und mehreren Teststellungen kam für uns nur die Lösung „Softerra Adaxes“ in Frage, welche ALLE Anforderungen nahtlos umsetzen und erfüllen konnte und zudem flexibel auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zukunftsgerichtet ausgelegt ist.

Solution

Mit „Softerra Adaxes“ konnten wir nicht nur ALLE Anforderungen und Bedürfnisse umsetzen und erfüllen sondern sogar noch weit über das Maß hinaus unsere gesamte Infrastruktur im Sinne einer modernen und zielgerichteten IT ausrichten. Damit sind wir auch in der Lage auf einem völlig neuem und hochwertigem Qualitätslevel die erforderlichen Services zur Verfügung zu stellen. Wir nutzen alle Funktionen der Lösung und erweitern diese stetig um eigene Anpassungen und Module sowie Skripte. „Softerra Adaxes“ ist ein wunderbares Werkzeug, um die gesamte Umgebung hochgradig und zuverlässig automatisieren zu können. Bei allen Abläufen und Prozessen bedarf es nur einer Routine-Kontrolle der hinterlegten Automatismen sowie der Protokollierung. Hierzu stellt die Lösung ebenfalls verschiedene Reportfunktionalitäten zur Verfügung, um einen vollständigen Überblick zu erhalten. Die vielfältigen und flexiblen Anpassungsmöglichkeiten erlauben einen genauen Zuschnitt auf die Unternehmensbedürfnisse (Vorgaben, Regeln, CI, etc.) Auch unsere Exchange-Aufgaben können nun vollständig ohne manuelle Interaktion umgesetzt werden und erleichtern den Administratoren enorm die tägliche Arbeit. Wir konnten den gesamten Administrationsaufwand in kürzester Zeit auf ein Minimum reduzieren und unsere Effizienz enorm steigern. Die gesamte Benutzerverwaltung von der Einrichtung eines neuen Benutzers über die Bereitstellung eines Postfachs oder Verwaltung verschiedener Eigenschaften bis hin zur Anpassung der gesamten Umgebung durch flexible Regeln und Richtlinien oder auch Änderung von Attributen oder Werten kann automatisiert und zentral verwaltet werden.


Benefits

Die Lösung „Softerra Adaxes“ schafft nicht nur ein hohes Maß an Stabilität und Zuverlässigkeit, sondern auch eine enorme Effizienzsteigerung. Durch die prozessgestützte Automatisierung konnten wir eine sofort spürbare Entlastung und Kosteneinsparung der IT erzielen. Durch das flexible Kostenmodell der Lizenzierung und der niedrigen Einstiegskosten, eignet sich die Lösung auch für kostenoptimierte Unternehmen und ist durch die hohe Skalierbarkeit für alle Unternehmensgrößen bestens geeignet und zukunftsgerichtet ausgelegt. Derzeit verwalten wir mit der Lösung knapp 200 Benutzerkonten und konnten den gesamten administrativen Aufwand um 60% reduzieren. Durch die vielseitige Supportunterstützung des Herstellers, egal ob How-To´s, Supportforen, Anleitungen, Beispielvideos, etc. konnten wir die Schulungen mit einem minimalen Aufwand umsetzen und dadurch einen größtmöglichen Nutzen erzielen. Auch in sensiblen tiefgreifenden technischen Bereichen konnte uns der Herstellersupport vollends überzeugen. Durch die enge Partnerschaft und Zusammenarbeit mit dem Hersteller sowie der großartigen dazugehörigen Community fühlen wir uns wie eine kleine Familie und freuen uns an der stetigen Weiterentwicklung der Lösung aktiv mitwirken zu können. Als Referenzkunde für Deutschland macht es uns natürlich besonders stolz, Teil dieses großartigen Produktes sein zu dürfen und wird unseren Schwerpunkt auch zukünftig weiterhin in diesem Bereich bilden.

Dennis Gase
Leiter interne IT/Basisdienste

Screens


Try Adaxes right now!